Wer wir sind

Nimorian

Ich wirke in meiner Praxis mit Menschen in ihrer Einzigartigkeit und folge dabei keinem vorgegebenen Weg.

Hausräucherungen, Tavolatas, Schamanische Begegnungs- und Orakel-Abende und Rituale mach ich gerne zusammen mit Farouka.

Stationen meiner Lebensschulung:

  • Ich war an fast allen Seminare und fortgeschrittenen Ausbildungswochen der Foundation for Shamanic Studies FSS von Michael Harner – https://www.shamanism.org
  • Die Zwei-Jahre Lehrer Schulung geleitet von Sandra Ingerman – https://www.sandraingerman.com
  • Vieles habe ich in den letzten 20 Jahren von Carlo Zumstein gelernt – TAOB
  • Grundmodul personzentrierte Beratung bei der Schweizerischen Gesellschaft für den Personzentrierten Ansatz in Psychotherapie, Beratung und Kommunikation – https://www.pca-acp.ch
  • Nicht praktizierender Tantra Masseur WomMan GmbH (Was ist Tantra massage?)
  • Im Alltag bin ich Wissenschaftler im ETH-Bereich

Farouka

Ich wirke aus meinem schamanischen Lebensalltag heraus, verbunden mit der Natur und den umgebenden Kräften.

Der Mensch in seinem Beziehungsfeld steht bei mir zentral. Ich liebe echten Kontakt und alle daraus entspringenden Lebensfragen. So stehe ich meiner Familie und meinen Freunden nahe. 

Als schulische Sonderpädagogin unterstütze ich Jugendliche in ihrer Potentialentfaltung und erinnere sie an ihr ureigenes Wesen.

Ich bin gerne unterwegs, auch barfuss, und nenne mich schamanische Wander-Oraklerin. Das Orakel habe ich immer dabei!

Zusammen mit Nimorian bringe ich schamanischen Spirit an Festivals, gestalte Rituale, räuchere und wirke hier in unserer Waldlichtung.

Netzwerk

Du wählst aus 🌞